STARTSEITE / HEIZÖL-NEWS / So sparen Sie an Ihren Heizkosten!
thermostat equiva

So sparen Sie an Ihren Heizkosten!

Ein warmes Zuhause wird diesen Winter wieder teurer. Laut Mieterbund steigen die durchschnittlichen Heizkosten für eine 70-Quadratmeter-Wohnung besonders, wenn Sie mit Öl heizen: um 65 auf 715 Euro pro Jahr. Auch Gas und Fernwärme werden teurer. Am leichtesten können Gasverbraucher sparen: Über Portale wie z.B. check24.de, können sie online zu günstigeren Anbietern wechseln.

Bei allen Heiztypen hilft zum Beispiel, die Temeratur etwas herunterzudrehen. Ein Grad weniger spart etwa sechs Prozent Energie. Mit programmierbaren Thermostaten wie Warentest-Sieger Eqiva eQ-3 (ab ca. 16 Euro) lassen sich Heizkörper so einstellen, dass sie nur zu bestimmten Zeiten heizen.

Quelle: BILD am SONNTAG – 12.11.2017

Print Friendly, PDF & Email

Über Herbert C. Frey MBA

Herbert C. Frey was born in 1964 in Lucerne, Switzerland where he grew up. Since 2001 he has been active as an entrepreneur founding a number of companies in the fields of Risk Management, Business Consultancy, Realty Financing domestically and internationally as well as Internet Startups.

Auch interessant

heizölpreis-tendenz ölpreis heizöl heizölpreis

Heizölpreis-Tendenz: Weiter steigende Preise!

Die Heizölpreise stehen aktuell mit etwas über 58 Euro je 100 Liter für eine Standardlieferung …

ölförderung ölpreis heizöl öl heizölpreis aktuell tendenz

Heizöl durchschnittlich 18 Prozent teurer als im Vorjahr!

Preis-Hammer beim Öl! – Von Januar bis August kostete Rohöl beim Import im Schnitt 347 Euro …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*