Ein warmes Zuhause wird diesen Winter wieder teurer. Laut Mieterbund steigen die durchschnittlichen Heizkosten für eine 70-Quadratmeter-Wohnung besonders, wenn Sie mit Öl heizen: um 65 auf 715 Euro pro Jahr. Auch Gas und Fernwärme werden teurer. Am leichtesten können Gasverbraucher sparen: Über Portale wie z.B. check24.de, können sie online zu günstigeren Anbietern wechseln.

Bei allen Heiztypen hilft zum Beispiel, die Temeratur etwas herunterzudrehen. Ein Grad weniger spart etwa sechs Prozent Energie. Mit programmierbaren